GST17-Bericht: #04 Ole S.

Hallo GST,

hier mein Minibericht:

GST 2017: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Lochplatte zu lieben

Mein erstes Mal bei einer solchen Tour. Ich hatte ja keine richtige Ahnung davon was auf mich zu kommt. Nach dem Start geht es fix los, die ersten 80km vergehen wie im Flug. Das geht ja alles ganz locker… und wird dann doch immer fetter. Tage 3 und 4 sind richtig böse. Am Morgen von Tag fünf treffe ich Thomas und wir fahren zwei Tage gemeinsam. Eine schöne Abwechslung. Über den Brocken rollt es sich richtig gut, endlich mal eine vernünftige gleichmäßige Steigung. Gemein sind dann die Tage an denen es „flach zu Ostsee“ ging. In meinem Kopf sah das einfacher aus. Fünf Minuten vor dem großen Gewitter taktisch klug die Pizzeria in Oebisfelde erreicht. Das „Hier-bei-Hitzacker-kann-man-auch-Mountainbike-Urlaub-machen-Sightseeing“ am Elbhang geht schwer an die Substanz. Die letzten zehn Kilometer bis Priwall: ein irrer Countdown. Ich kann es kaum fassen, dass es jetzt geschafft ist. Und dann ist die Ostsee grau und kalt und lädt nicht zum Bade…

Was fällt mir mit ein bisschen Abstand noch ein?

– Platte fahren ist geil. Einfach immer den Steg lang
– ich als Stadtkind durfte endlich mal Bambi sehen. Mit weissen Punkten. Und einen Dachs. Und Salamander die in Lochplattenlöchen verschwinden. Und sonst noch ganz viel Viehzeug
– Gaststätten gibt es viele. Nur haben die alle zu. Aber verhungert bin ich trotzdem nicht
– da liegt man um halb elf trocken im Schlafsack auf dem Hochsitz. Es regnet. Es ist dunkel. Unten quietschen die Scheibenbremsen. Es gibt also immer noch Verrücktere
– das Fully war gar nicht so blöd, und wider Erwarten kommt man auch in 2017 noch mit 26“-Rädern ins Ziel

Insgesamt eine tolle Veranstaltung. Vielen Dank für die Arbeit die dahintersteckt. Irgendwann sehen wir uns wieder!

Ole S.

Wer Lust hat, kann sich hier meine Tour ansehen (Man sieht sehr schön wie sehr es doch im Zickzack durch die Republik geht):

Tag 1 https://www.relive.cc/view/1041523775
Tag 2 https://www.relive.cc/view/1043942186
Tag 3 https://www.relive.cc/view/1045114050
Tag 4 https://www.relive.cc/view/g12394724076
Tag 5 https://www.relive.cc/view/1048355138
Tag 6 https://www.relive.cc/view/1049438411
Tag 7 https://www.relive.cc/view/g12487913656
Tag 8 https://www.relive.cc/view/1052924434

1 Kommentar

  1. Anno Dienstag, der 11. Juli 2017 at 17:12

    „Es gibt also immer noch Verrücktere“
    Eine großartige Erkenntnis!

    Reply

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.