46664

Die Grenzsteintrophy will ab und zu auch über die Grenzen hinaus schauen. Das tun alle in dieser Zeit vor allem westwärts über den Atlantik. Aber heute ist ein guter Tag, um in den Süden zu…

Weiterlesen

Exotische Tiere auf der Grenze …

Auf der GST kann man vielen Tieren begegnen. Unser Favorit sind die Nandus. Mehr zur Geschichte, wie die den Weg ins Grüne Band fanden, steht sogar auf Wiki. Das Video ist aus unserer Sicht völlig…

Weiterlesen

Fluchtgeschichte im SWIM-Magazin

Von Zeit zu Zeit berichten wir hier auch über die tragischen Momente der Deutsch-Deutschen-Teilung, die sich nicht selten direkt an der Grenzlinie mit all ihrer Abscheulichkeit manifestierten … viele Menschen ließen an der Grenze ihr…

Weiterlesen

Die GST 2016 ist tot, es lebe die GST 2017

Mmmhhhh, wie fängt man einen Beitrag an, der Lust auf die GST 2017 machen soll und sich dennoch mit der Frage auseinandersetzt, warum es eine solche Erosion der GST-Fahrer auf der Zielgeraden 2016 gegeben hat?…

Weiterlesen

Great Story: riding the GST

The 2016 GST was wet, cold and overgrown … but nice to read! Christopher Bennett rode the GST and wrote an article, published on Backpackers Magazine: Link My favorite quotes are: „The freedom of the…

Weiterlesen

Augen auf auf der Grenze: Thoralfs Kamera is weg

Leute, wer durch Zufall auf der GST-Route rund um Point Alpha unterwegs ist, der kann vielleicht helfen:   „Hallo GSTler 2016, ich habe meinen Fotoapparat Nikon Coolpix AW 120 verloren,und zwar im letzten Rhoenabschnitt irgendwo…

Weiterlesen

Wurde höchste Zeit: Die tragbare Panzerplatte

Manche Mail haut den härtesten Lockplatten-Piloten aus dem Fahrwerk! Thomas S. hat es geschafft! Aber lest und – viel wichtiger – seht doch selbst: „Hallo GST, hier versteht und würdigt keiner meine monatelangen Aktivitäten und…

Weiterlesen

GST-Fahrer 2016: Markus B.

Hi GST, ich hab zwar nur 4 Tage Zeit, die würde ich aber gerne nutzen um ein wenig GST Luft zu schnuppern! Bitte nehm mich in den Verteiler auf – Danke… Viele Grüße Markus B. aus…

Weiterlesen