GST20 – BERICHT VON ITT Frank W.

Hallo GST, auf diesem Wege ein überwältigendes Dankeschön! Das war das Härteste und Schönste, das ich bisher gemacht habe. Der GPS-Track ist in Schatz. Ich hatte drei Radpannen und bin nach 10,5 Tagen in Travemünde…

Read More

Quasi-GST-Lesefutter: Walden-Magazin

Ich habe ja bereits auf overnighter.de über die fantastische Fahrt mit Kumpels entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze berichtet (check das!). Nun ist meine Reportage im Walden-Magazin erschienen. Das coole: Die Bilder sind von Carlos und…

Read More

GST21-Fahrer#04: Rolf N.

Hallo liebe GST, 2021 möchte ich dabei sein, schon vor 3 Jahren hab ich voller Euphorie mein GST-Rad, ein Niner ROS, erstanden. Aber wie verhext war der Termin ab 17.6. für mich nicht machbar, 2021…

Read More

GST20 – BERICHT VON ROBERT K. (ITT)

Hallo liebe GST, in wenigen Tagen geht ihr auf Tour und ich wünsch euch schon mal alles Gute! Wir sind vor vier Tagen gut motiviert in Mödlareuth gestartet und haben nach 50 km Platte mit…

Read More

GST20 – BERICHT VON #01 Daniel

Nicht mehr aus dem Sinn ging sie mir, die Grenzsteintrophy. Drei Jahre hat es doch gedauert, bis ich nach der GST’17 den Kolonnenweg und damit die ‚Platte‘ wieder unter den Rädern hatte. Die gesellige vorabendliche…

Read More

BTG trifft GST

Die Bikepacking Transgermany ist eine feine Sache/Fahrt und wird von zwei meiner Bikepacking-Lieblings-Menschen in Schwung gehalten. Wieder ein anderer Lieblingsmensch ist beide schon gefahren und hat Bilder vom „Kreuzungspunkt“ geschickt. Und dann hat er noch…

Read More

GST21-Fahrer#03: Christian K.

Hallo GST, ich will wieder fahren! Diesmal bis zum Ende! Es hat mir richtig weh getan, die GST20 wegen eines technischen Problems beenden zu müssen. Die ersten vier Tage waren sehr lehrreich, sodass ich nun…

Read More

GST21-Fahrer#02: Stefan S.

Hallo ihr „Macher“ der GST, gern wäre ich 2021 dabei. Ich habe nun eure Seite gelesen und die „Checkliste“ abgearbeitet. Newsletter: Hab ich Kodex: finde ich gut und richtig und entspricht meiner Vorstellung Spende an…

Read More

GST21-Fahrer#01: Christoph L.

Hallo GST, Zur Motivation: 1986 in der DDR, ein kleines Dorf im ehemaligen Bezirk Frankfurt/Oder. Im Dort geht das Gerücht um, dass es beim lokalen Baustoffhändler Zement geben soll. So bildet sich an einen Sonnabend…

Read More