GST20-FAHRER#15: Wolfgang D.

Hallo GST,
im letzten Jahr konnte ich einen Großteil der GST fahren. Wunderschön, hart und auf jeden Fall ein Erlebnis. Leider fehlte am Ende ein Urlaubstag, um bis zum Ende zu fahren … Seitdem lässt mich die GST nicht mehr los. Dieses Jahr ist bekanntlich alles anders. Höchstwahrscheinlich kann ich nicht am offiziellen Termin starten. Aber die GST ist ja auch ein individuelles Abenteuer – Und wenn es Geisterspiele gibt, muss es auch eine Geisterfahrt geben! Daher plane ich, die Strecke mal vor bzw. nach der „offiziellen“ GST zu fahren. Mein Fahrrad sagt, ich muss…

PS: heute mit meinem Chef Gespräch über die offizielle GST gehabt. Er zeigte sich sehr kooperativ. Mit viel Glück klappt dann alles zum offiziellen Termin. Freue mich auf jeden Fall darauf!

Viele Grüße
Wolfgang D.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.