Browsing Category Grenzsteintrophy

Die Grenzsteintrophy ist eine Selbstversorgerfahrt entlang der ehemaligen Deutsch-Deutschen Grenze. Sie wurde erstmals 2009 ausgetragen. Die Strecke verläuft in einem Korridor 7,5 km „rechts und links“ (also „westlich und östlich“) der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Die freiwilligen Streckenscouts haben eine Route erarbeitet, die etwa 1.250 km lang ist und den Fahrern insgesamt knapp 17.500 hm abverlangt. Sie verbindet historische Bezüge mit Naturerlebnis, sportivem Bikepacking. Der Untergrund variiert zwischen Kolonnenweg, Forstwegen, Singletracks und (mit stetig sinkendem Anteil) Asphalt. Die GST 2013 startet am 17. Juni.

Mut, Fantasie und die Stasi

Vor Jahren habe ich diese Doku gesehen, jetzt wieder gefunden. Unglaublich, was die Leute rund um den Orgelbauer Kristian Wegscheider da auf die Beine gestellt hatte: Kurz vor dem Ende der DDR versammelt sich eine Schar…

Read More

Der GST-Film kommt und braucht deine Hilfe

Wir haben ja schon eine stattlichen Anzahl fantastischer „Fahrer-Filme“ (siehe Basics). In diesem Sommer wird es nun den ersten Film einer „richtigen“ Filmcrew geben … wir sind total elektrisiert von der Idee: Ein Team rund…

Read More

#GST20 Scout Ole ist unterwegs

Die #GST20 ist noch einige Monate entfernt, aber die Scouts sind bereits auf Hochtouren damit beschäftigt, neue Passagen zu scouten, Bovy-Spots zu entdecken und nützliche Versorgungsstopps in den Track zu integrieren …  

Video: „Kumpel-GST 2019“

Gut, diese Fahrt war mal so gar nicht Kodex-konform, aber sie gibt dennoch einen guten Eindruck über die Schönheit und den Schmerz (geschichtlich und für die Wanne) der #GST … traust du dich? Bock oder…

Read More

Videos: Grenze78 und Grenze94 von Ralph Giordano

Zum „Grenze 78 ein deutsches Tagebuch“-Film von Ralph Giordano aus der Youtube-Beschreibung: „Eine Reportage. über die innerdeutsche Grenze, über dieses monströse Bauwerk, dieses obszöne Politikum, in einer Drei-Viertelstunde – das kann nicht alles erfassen, was…

Read More

Video: Berliner Mauer … Radtour von 1986

Der fast schnöde Kommentator schwangt in meiner Wahrnehmung zwischen gesellschaftlicher Verortung und pseudointellektuellem Feuilleton. Doch kein Wort ist so verstörend wie die Bilder der Mauer selbst. 43 Minuten dunkelste Deutsch-Deutsche-Geschichte: „Mauerfahrt 1986 eine Reportage von Werner…

Read More

GST-Geschenk!

Da habe ich aber nicht schlecht gestaunt, als ich mit John und Andrea unterwegs war und sie plötzlich anhielten und mir einen kleinen Beutel überreichten. In dem „lausigen“ Plastiktütchen befanden sich originale Splitter der Berliner…

Read More

28 Jahre lang hinderte eine fast unüberwindbare Grenze die Menschen daran, aus der DDR zu fliehen. Doch dann fiel am 9. November 1989 in einer dramatischen Nacht die Mauer, die Deutschland teilte. Heute ist es…

Read More