GST21-Fahrer#02: Stefan S.

Hallo ihr „Macher“ der GST,
gern wäre ich 2021 dabei. Ich habe nun eure Seite gelesen und die „Checkliste“ abgearbeitet.

  • Newsletter: Hab ich
  • Kodex: finde ich gut und richtig und entspricht meiner Vorstellung
  • Spende an die Gedenkstätte Berliner ist raus. Finde ich gut die Arbeit, ist ganz wichtig (war auch schon mehrfach da und kenne die Mauer noch)
  • Warum ich fahren will: Zum einen interessiert mich die Strecke ungemein, die Geschichte dazu kenne ich und habe auchvdaran teilhaben dürfen und müssen. Der Sportliche Grund ist natürlich auch dabei. Ich sitze mein Leben lang auf dem Rad, tagein, tagaus. Ich hoffe auch tolle Leute kennen zu lernen mit denen man das gemeinsam durchzieht. Ich bin Teamplayer, helfe gern, komme in der Natur klar, respektiere meine Mitmenschen, egal wer oder was sie sind. Ich komme aus dem Ruhrgebiet und bin 53 Jahre alt. Ich würde mich freuen wenn es klappt, mein Simplon Kagu mit Rohloff wird dazu in einer „etwas modifizierten“ Version an den Start gehen.

Und nun warte ich gespannt auf die Nennungen für 2021, hoffentlich bis zum 17.06.

Viele Grüße Stefan S., Oberhausen, NRW

1 Comment

  1. Gunnar Fehlau Freitag, der 24. Juli 2020 at 16:16

    Das ist aber mal eine vorbildliche Meldung zur GST!

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.