Browsing Category Route

Anders als die Tour Divide, das große Vorbild der GST, kann die Grenzsteintrophy auf keine bereits vollständige und ausgearbeitete Route zurückgreifen. Vielmehr wurde und wird die GST-Route von ehrenamtlichen Streckenscouts erstellt und stetig überarbeitet. Einzelne Passagen tragen deshalb auch die individuelle Handschrift des jeweiligen Scouts. Die Vorgaben für die Scouts sind einfach: Innerhalb eines Korridors von 7,5 km (rechts/links, also westlich/östlich) der alten innerdeutschen Grenze den schönsten Weg von Norden nach Süden sondieren … Hier finden sich Infos zur Route:

GST 2016 … Route steht!

GST-Route 2016 ist fertig … wieder einmal ein Dank an die vielen Scouts und sonstigen Helfer. Ich zähle hier mal keine Namen auf, zu groß ist die Gefahr, jemanden zu vergessen, und dann ist der…

Read More

Zum Abhören der Grenze

Das historische Moment der GST-Route ist manches Mal offenkundig erlebbar, manches Mal eher versteckt und an einer Stelle sogar zu hören: Der Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner e.V. (Link) hat unter dem Titel “Grenzgeschichten [ab] gehört” einen Audioguide zur…

Read More

Großartige Doku “25 Jahre Grünes Band”

Ich will an dieser Stelle keine Diskussion zur GEZ beginnen, aber im Privat-TV sieht man so etwas nicht. 45 Minuten aufs Feinste die Natur des Grünen Bandes samt Geschichte und Politik ins Szene gesetzt. Mit…

Read More