Sehen wir hier das perfekte Rad für die GST 2012

Wir haben zwar eine genaue Vorstellung, wie die Strecke der GST 2012 aussehen wird, aber so genau wird man das ja erst unterwegs wissen. Ich mache an dieser Stelle kein Geheimnis aus meiner Liegerad-Vergangenheit; deshalb weiß ich um den Komfort und das Tempo der flachen Räder. So eines könnte sich doch bei der GST ganz gut anschicken. Das müsste dann ja etwa so aussehen:

Dave Larson aus den USA hat sein Metabike so konfiguriert und ist damit im Schnee unterwegs:

 

2 Comments

  1. Christoph Mittwoch, der 26. Oktober 2011 at 12:23

    Mit einem Schleichplatten kann man so locker noch vier Tage weiterfahren :-)

    Gruss Christoph
    (Der Typ der auf der Fahrradkurier-EM in Münster seine SUN-Felge in vier Teile zerlegt hat)

    Reply
    1. GuF Montag, der 31. Oktober 2011 at 11:36

      Hallo Christoph,

      das ist ja der Hammer … wie die Zeit fliegt … das sind gute 15 Jahre her … Kette rechts! GuF

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.