Rob besucht die GST

Rob Dawson wurde über Christopher B. (Endurance Cyclist und Herausgeber der „The Cordillera“-Editionen, siehe overnighter.de, aber vor allem auch GST-Finisher 2016) auf die GST aufmerksam und baute seinen Europa-Urlaub extra so um, dass er einmal die Lochplatten des Kolonnenwegs unter die Räder nehmen konnte … es war uns eine Freude, ihn in Göttingen zu empfangen und Richtung ehemaliger Grenze zu begleiten … der Beginn einer feinen Freundschaft wie uns scheint! Gute Fahrt Rob!

 

1 Comment

  1. Pingback: Der GST-Film kommt und braucht deine Hilfe – Grenzsteintrophy

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.