GST22-FAHRERIN#01: Kristina J.

Liebes GST Team,
die Grenzsteintrophy 2022 möchte ich mitfahren, weil ich mich endlich dafür bereit fühle und die unzähligen Videos dazu mich erst abgeschreckt, aber auch immer irgendwie fasziniert haben.
Ich bin in der DDR geboren und die ersten 7 Jahre meines Lebens dort aufgewachsen. An sehr viele Dinge kann ich mich noch erinnern – positiv und negativ.
Die Grenzsteintrophy zu fahren wird eine mentale und physische Herausforderung, auf die ich mich freue und an der ich noch einmal wachsen werde.
Jedes Mal, wenn ich die ehemalige Grenze überquere, packt es mich emotional. Am intensivsten natürlich zu Fuß oder mit dem Bike. Komplett auf dem ehemaligen Grenzstreifen zu fahren wird etwas besonderes werden. Ich bin gespannt auf dieses Abenteuer.

Spendenbeleg und Bild anbei. Den Kodex habe ich mir durchgelesen.

Liebe Grüße Kristina

 

PS: Diese Mail erreichte uns am 02.06.21, also noch vor dem Start der 21er GST, das nennen wir mal ne solide Vorbereitungsphase!

1 Comment

  1. Marcus Kämmer Montag, der 20. Juni 2022 at 10:31

    Liebe Grüße an das Team von Unerschrockenen.
    Durch Zufall durfte ich am Samstag Kristina auf der Trophy bei einem Stopp in Probszella kennenlernen. Durch unser kurzes Gespräch erfuhr ich überhaupt erst von dieser Tour und konnte die passende Internetseite dazu finden. Jetzt bin ich natürlich gespannt auf den weiteren Verlauf und werde hier beim Tracking immer mal reinschauen. Die Begeisterung für solche Touren teile ich unbedingt und kann mir vorstellen hier auch einmal teilzunehmen.
    Vielleicht ist es möglich, dass meine Nachricht bei Kristina ankommt, wollte noch ganz viel Kraft zum Durchhalten bei dieser Hitze wünschen.
    Liebe Grüße, Marcus

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.